Seite ausdrucken print page

Kunsthandwerk und Entwicklung

Afrikanisches Kunsthandwerk in Hamburg

Amazizi Cooperative from the Drakensberg Mountains in KwaZulu Natal (Beauty Mnongwa) © by Karen Lotter, tradepointdurban.org

Insgesamt gibt es in Hamburg derzeit vier Fachgeschäfte, die ausschließlich afrikanisches Kunsthandwerk anbieten. Hinzu kommen zwei Geschäfte, die größere Fachabteilungen neben anderen Hauptgeschäften führen sowie die Fachgeschäfte des Fairen Handels mit einem sehr kleinen Angebot an afrikanischem Kunsthandwerk.
zu den Geschäften

Produktpalette

Die Geschäfte bieten insgesamt eine breite Palette von Produkten aus Afrika an:


Die Produktpalette reicht von einfach gearbeiteten, traditionell gefertigten Naturmaterialien über witzige Recyclingarbeiten bis hin zu anspruchsvollen, design-orientierten Keramiken im hochpreisigen Segment. Die einzelnen Geschäfte legen dabei Schwerpunkte auf Länder und/oder Regionen sowie bestimmte Produzenten und Projekte, aus denen das Kunsthandwerk kommt.

Herkunftsländer

Die Länder, aus denen die überwiegende Mehrzahl der Produkte angeboten wird, sind Südafrika, Ghana, Senegal, Togo, Kamerun und Kenia.

Fachgeschäfte für Afrikanisches Kunsthandwerk in Hamburg:


Aminta

Textilien und Accessoires aus dem Senegal

Eimsbütteler Chaussee 68, 20259 Hamburg

Telefon: 040 / 370 89 886

E-Mail: a.petersen@aminta.de

Website: www.aminta.de

geöffnet:
Mo-Fr 10:30-18:30, Sa 10:30-14:00 Uhr

Art Of Africa

Einrichtungsaccessoires, Kunstgegenstände und Keramik aus dem südlichen Afrika

Colonnaden 5, 20354 Hamburg

Telefon: 040 / 37 51 33 53

E-Mail: info@artofafrica.de

Website: www.artofafrica.de

geöffnet:
Mo-Sa 10:00-19:00 Uhr

Art Of Africa

Stoffe, Taschen, Kerzen, Musikinstrumente überwiegend aus Togo

Mozartstrasse 41 , 22083 Hamburg

Telefon: 040 / 229 79 25

E-Mail: brain@art-of-africa.de

Website: www.art-of-africa.de

geöffnet:
Mo 15:00-19:00, Di-Fr 10:00-13:00 / 15:00-19:00 Uhr, Sa 10:00-14:00 Uhr

Ashanti

Körbe, Accessoires, Musikinstrumente, Keramik, Stoffe und Antiquitäten aus Afrika

Grindelallee 180, 20144 Hamburg

Telefon: 040 / 45 70 72

E-Mail: ashanti@gmx.de

Website: www.ashanti-hamburg.de

geöffnet: Mo 14:00-18:30, Di-Fr 14:00-18:30, Sa 10:00-14:00 Uhr

Jakunda

Schmuck, Accessoires, Kleinmöbel aus dem westlichen Afrika

Neuer Kamp 30 (Alte Schlachthalle) 20357 Hamburg

Telefon: 040 / 40 18 66 87

E-Mail: Jakunda_AfricanArt@yahoo.de

geöffnet:
Mo-Fr 13:00-19:00, Sa 10:00-19:00 Uhr

MIA - Made in Africa Collection

Designorientierte Kleinmöbel und Wohnaccessoires aus Ghana

Schulweg 50 (Ecke Osterstraße), 20259 Hamburg

Telefon: 040 / 49 22 28 62

E-Mail: hamburg@mia-collection.de

Website: www.mia-collection.de

geöffnet: Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Süd-Nord-Kontor (gepa)

Produkte aus Fairem Handel, u.a. Accessoires, Musikinstrumente

Stresemannstraße 374,
22761 Hamburg

Telefon: 040 / 890 61 33

E-Mail: info@gepa.de

Website: www.gepa.de

geöffnet:
Di-Fr 10:00-18:00, Sa 10:00-14:00 Uhr

Afrikanisches Kunsthandwerk aus Fairem Handel

Einige Weltläden bieten fair gehandeltes Kunsthandwerk an, wobei es derzeit nur ein sehr kleines Angebot von Produkten aus Afrika gibt.
Adressen und Kontakt: www.weltladen.de